Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Vermittlung zu Katzen:
Größe:
Status:


Trece und Luna


h1711luna1.jpgh1711luna3.jpgh1711luna4.jpgh1711luna5.jpgh1711trece1.jpgh1711trece2.jpgh1711treceluna.jpgh1711treceluna1.jpgh1711treceluna2.jpg


Luna
Kurzhaardackel

Alter und Größe:  6 Jahre 34 cm
Geschlecht: Hündin (kastriert)
Verträglich mit: Rüden und Hündinnen 
Vermittlung zu Katzen:  nein
Besonderheit: Vermittlung gemeinsam mit Trece

Trece
Kurzhaardackel

Alter und Größe:  5 Jahre 36 cm
Geschlecht: Rüde (kastriert)
Verträglich mit: Rüden und Hündinnen 
Vermittlung zu Katzen:  nein
Besonderheit:
Vermittlung gemeinsam mit Luna
Aufenthaltsort: Pflegestelle des Tierheims "Protectora Villena"/ bei Alicante
Kontakt:
Karin Ontl
Tel. 089/4606539 (bitte den AB nutzen)
karin(dot)ontl(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Trece und seine Freundin Luna hatten es bisher gut. Sie leben mit ihrem Frauchen vermeintlich glücklich zusammen. Was die Beiden aber nicht wissen: ihre Besitzerin kann sie nicht mehr behalten und gibt sie nun zur Adoption frei. Für den Moment können die zwei Dackel noch bei ihr wohnen bleiben und wir alle hoffen nun, dass sie bald das Herz einer neuen Familie erreichen um nicht noch mehr in Bedrängnis zu geraten.

Vor Ort in Spanien ist eine Adoption eher ausgeschlossen, da Trece und Luna zusammen vermittelt werden sollen. Wenn man die Bilder betrachtet, wird einem auch klar: die darf man einfach nicht trennen, denn sie hängen so sehr aneinander. Aber als erwachsenes Doppelpack haben sie es somit schwerer.

Wir suchen also Dackelfans oder solche die es werden wollen, für die zwei Dackel genau die richtige Anzahl Hunde sind. Sie sollten sich darauf einstellen, dass die kurzen Dackelbeinchen sich gerne draußen bewegen, also sind schöne Gassirunden angesagt. Auch werden Sie ab und an eventuell (also wirklich nur eventuell 😉) einem Dackelsturkopf gegenhalten müssen. Aber mit genügend Geduld und Liebe kann man durchaus erreichen, dass getan wird, was Mensch will und nicht Dackel. Nicht vernachlässigen sollte man Sozialkontakte zu anderen Hunden, damit Trece und Luna nicht nur als eingespieltes Team durchs Leben stapfen, sondern sie auch die Möglichkeiten haben mit anderen Hunden Freundschaften zu knüpfen - Freunde bereichern ja bekanntermaßen das Leben.

Hat es Ihnen das Dreamteam angetan? Dann melden Sie sich bitte umgehend, wir würden uns so für Trece und Luna freuen, wenn es bald heißen würde: neues Zuhause gefunden.

 

Ein unschlagbares Team verliert sein Zuhause.

Trece und Luna

Karin Ontl Tel. 089 / 4606539 (bitte den AB nutzen)

Zurück


Wir vermitteln unsere Vierbeiner

Wir verkaufen keine Tiere, wie das Züchter und Zoogeschäfte tun. Wir suchen für unsere Tiere, die aus den unterschiedlichsten Gründen ihr Zuhause verloren haben, liebe Familien, die sich verantwortungsbewusst und liebevoll um ihre vierbeinigen Familienmitglieder kümmern werden.




Impressionen:

Impressum Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu