Vermittlungshilfe

Hier stellen wir Ihnen Tiere vor die aufgrund von privaten Umständen dringend ein neues Zuhause suchen. Bei diesen Tieren handelt es sich nicht um Schützlinge unseres Vereins, aber trotzdem möchten wir natürlich helfen so weit wir können. Diese Tiere werden NICHT von TIERHILFE VERBINDET e.V. vermittelt und wir können Ihnen keine weiteren Informationen geben, da wir lediglich diesen vereinzelten Tieren diese Seite zu Verfügung stellen. Bitte wenden Sie sich in allen weiteren Fragen an die angegebenen AnsprechpartnerInnen.

Wenn Sie eine Anzeige auf dieser Seite veröffentlicht haben möchten, wenden Sie sich bitte an
Claudia Endner 
c(dot)endner(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

18.01.2016


Pascha


Pascha

Alter und Größe: geb. 2004
Geschlecht: Rüde
Verträglich mit: Hündinnen
Vermittlung zu Katzen: nicht bekannt
Besonderheit: Vermittlung nur an erfahrene Hundehalter ohne Kleinkeider
Aufenthaltsort: Tierheim München Riem
Kontakt:
Tel.
089/921 000-26

Der große Pascha ist mit Hündinnen verträglich und bei Sympathie auch mit Rüden. Pascha bevorzugt einzelne Menschen, die er auch eifersüchtig bewacht. Seine typische Sturheit und auch Launenhaftigkeit könnten an den Genen seiner Rasse liegen, ebenso ist er bei fremden Personen misstrauisch und immer in „Habachtstellung“. Pascha braucht klare Grenzen und sein Besitzer sollte ihn beim Aufeinandertreffen von mehreren Personen, Joggern und Radfahrern nie aus den Augen lassen und ihn stets unter Kontrolle halten. Pascha mag die Autofahrt. Für sein Alter ist der Vierbeiner noch sehr fit und geht z.B. auch gerne baden. Außerdem hat er unseren Agility-Kurs mit Bravur bestanden. Leider ist er teilweise ein wenig ungeduldig und fordernd, wenn er sich konzentrieren muss. Pascha ist mit Futter bestechlich, er ist auch nicht futterneidig – außer bei Kaninchen - die hat er zum Fressen gern…. Bis der Rüde sich an eine Person gewöhnt hat, braucht man viel Geduld, Einfühlungsvermögen und Zeit und darf keinesfalls bedrängt werden. Ist der Knoten erstmal geplatzt, ist er ein schmusiger und anhänglicher Vierbeiner, der mit seinem Herrchen bzw. - gerne auch Frauchen - durch dick und dünn geht. Wer sich für den kastrierten Kangal-Rüden interessiert, wendet sich bitte direkt an unsere Pflegerinnen oder besucht Pascha zu unseren Besuchszeiten.

Tierschutzverein München e. V., Riemer Str. 270, 81829 München, Tel. 089/921 000-0

Besuchszeiten:
Mittwoch bis Sonntag von 13.00 bis 16.00 Uhr

Der Kangal Rüde Pascha sucht ein Zuhause ausserhalb der Stadt!

Pascha

Tierschutzverein München e.V. Tel. 089/921 000-26

Zurück




Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu