Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:


Sircan


k1911sircan.jpgk1911sircan2.jpgk1911sircan3.jpgk1911sircan4.jpgk1911sircan5.jpgk1911sircan6.jpgk1911sircan7.jpgk1911sircan8.jpgk1911sircan9.jpg


Sircan

Alter: 1 Jahr
Geschlecht: männlich (kastriert)
Verhalten: schüchtern aber lieb, sozial
verträglich mit: Katzen 
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: blind
Haltung: Wohnungshaltung
Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena"/ bei Alicante

Kontakt:
Susanne Eckstein
Tel. 089/321 63 593
s(dot)eckstein(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Sircan ist ein Fundkater. Wie er es geschafft hat ein Jahr lang zu überleben ist nicht nur ein Rätsel sondern auch ein Wunder.

Die Auffangstation mit ihren Geräuschen und Gerüchen schüchtert ihn natürlich ein, er ist deshalb noch schüchtern und zurückhaltend im Umgang mit den Helferinnen des Tierheims.

Sircan wird selbstverständlich nur in reine Wohnungshaltung vermittelt. Sollten Sie zusätzlich noch einen katzenausbruchssicher eingezäunten Garten haben wäre das ein Traum für Sircan. Aber so etwas ist natürlich nur unser Wunschdenken und keine Bedingung für die Vermittlung. Ein vernetzter Balkon würde da schon sein Übriges tun um ihm das größtmögliche Maß an erschnupperter Freiheit zu vermitteln, oder ein, zwei vergittete Fenster an denen er sicher sitzend die Außenwelt erlauschen kann.

Eine Bedingung an die Vermittlung ist aber auch: Sircan braucht einen Spielkameraden im ungefähr gleichen Alter an seiner Seite. Denn Sircan soll auf keinen Fall sein Leben ohne Artgenossen verbringen müssen. Er braucht einen um sich an ihm zu orientieren, mit ihm zu spielen und zu kuscheln.

Sircan möchte so gerne endlich ein liebevolles Zuhause. Bitte zeigen Sie Sircan was es bedeutet, als geliebte Familienkatze aufzuwachsen. Wie schön es sein kann, den Bauch gekrault zu bekommen und ein kuscheliges Plätzchen zum Schlafen zu haben und sich immer sicher zu fühlen.

Wenn Sie sich in unseren hübschen, blinden Sircan verliebt haben, freue ich mich auf Ihre Nachricht!

Blind - wer schenkt ihm Geborgenheit?

Sircan

Susanne Eckstein Tel. 089/321 63 593

Zurück


Impressionen:

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu