Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Vermittlung zu Katzen:
Größe:
Status:


Rembrandt


h1803rembrandt1.jpgh1803rembrandt2.jpgh1803rembrandt3.jpgh1803rembrandt4.jpgh1803rembrandt5.jpgh1803rembrandt6.jpgh1803rembrandt7.jpgh1803rembrandt8.jpgh1803rembrandt9.jpgh1803rembrandt10.jpg


Rembrandt

Alter und Größe:  3 Jahre 60 cm
Geschlecht: Rüde (kastriert)
Verträglich mit: Rüden und Hündinnen 
Vermittlung zu Katzen:  Katzentest vor Ort möglich
Besonderheit:
odd-eyed, verkürzte Rute
Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena"/bei Alicante
Kontakt:
Karin Ontl
Tel. 089/4606539 (bitte den AB nutzen)
karin(dot)ontl(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Den armen Rembrandt hat es wirklich böse erwischt. Er wurde von einem Auto angefahren und sein Hinterbein war sehr schlimm verletzt. Ein Besitzer konnte nicht ausfindig gemacht werden, aber mit Aussicht auf die zu erwartenden Kosten musste man damit wohl sowieso rechnen … In der Obhut des Tierschutzvereins Villena kümmert sich selbstverständlich sofort ein Tierarzt um den hübschen Buben. Die vielen schlechten Befunde machten eine Amputation des Beins sehr wahrscheinlich, aber der Tierarzt wollte eine Operation trotzdem versuchen. Es waren dann zwei OPs nötig, um sämtliche Dislokationen zu korrigieren und alle gerissenen Bänder zu flicken oder zu ersetzen. Die Prognose war zunächst ungewiss, aber inzwischen ist die Behandlung abgeschlossen und das Behandlungsteam hochzufrieden mit dem gesamten Verlauf.
Wie Sie auf den Videos sehen können, benutzt Rembrandt das ehemals kaputte Bein auch wieder. Noch etwas zaghaft natürlich, jetzt heißt es weiter trainieren und Muskeln aufbauen, aber das ist in dem eigentlich notwendigen Ausmaß im Tierheim leider nicht möglich.
Wir suchen nun ein gutes, passendes Zuhause für Rembrandt. Rembrandt zeigt sich total verträglich und kann gerne Heim und Familie mit einem weiteren Hund teilen. Der Bub freut sich auf tolle Spaziergänge mit Menschen, die nicht nur für den Moment sondern auch in Zukunft Rücksicht darauf nehmen, wie belastbar sein runderneuertes Bein wird. Ob ein Tagesausflug in der Wandergruppe für ihn machbar ist, können wir halt leider nicht sagen. Aber normale Trips zu Fuß und geistige Auslastung wie z.B. Beschäftigung durch Nasenarbeit ist ihm sicher ebenfalls willkommen. Möchten Sie Rembrandt helfen und jeden Tag in seine schönen Augen schauen? Dann freue ich mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schau mir in die Augen, Herrchen!

Rembrandt

Karin Ontl Tel. 089/4606539 (bitte den AB nutzen)

Zurück


Wir vermitteln unsere Vierbeiner

Wir verkaufen keine Tiere, wie das Züchter und Zoogeschäfte tun. Wir suchen für unsere Tiere, die aus den unterschiedlichsten Gründen ihr Zuhause verloren haben, liebe Familien, die sich verantwortungsbewusst und liebevoll um ihre vierbeinigen Familienmitglieder kümmern werden.




Impressionen:

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu