Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

 

Wichtige Informationen zur Katzenhaltung und -adoption können Sie vorab hier nachlesen: Infoblätter - Fragebogen zur Adoption
 

 



Nemo


k2203nemo.jpgk2203nemo1.jpgk2203nemo2.jpgk2203nemo3.jpg


Nemo

Alter:   geb. Juni 2021
Geschlecht: männlich (kastriert)
Verhalten:  schüchtern
verträglich mit: Katzen
kann zu Kindern: nicht bekannt
Besonderheit: ---
Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang möglich 
Aufenthaltsort:  Tierheim "Protectora Villena"/bei Alicante 
Kontakt:
Alexandra Haberegger
Tel. 089/7592726
a.haberegger@tierhilfe-verbindet.de

Das bisherige Leben von Nemo ist nur eines der vielen traurigen Schicksale. Mit etwa 12 Wochen gefunden, wurde er ins Tierheim gebracht. Nemo war jung, ein kleiner lebenslustiger Racker, der sich der Gefahren der Straße gar nicht bewusst war. Was er wollte, war spielen und toben. Zu den Menschen war er zutraulich und offen. 

Nun, seitdem sind viele Monate vergangen. Nemo hat seine Neugier verloren, zum Spielen gibt es nicht viel und vor den Menschen hat er nun Angst. Gerade in der Prägungsphase eines Katzenkindes sich mit den Menschen anzufreunden, einen Familienalltag kennenzulernen, gestreichelt und liebkost zu werden, Menschen die sich mit ihm beschäftigen das durfte Nemo nicht erleben. Traurig sitzt er im Tierheim und so vergeht ein Tag wie der andere.

Der Höhepunkt des Tages ist, wenn eine Pflegerin kommt und Futter bringt. Aber vor Menschen hat er Angst, er kennt sie nicht. Es bedeutet lediglich 10 Minuten Abwechslung. Was für ein Leben.......

Wir wollen das ändern und Nemo helfen seine Familie zu finden!

Auch wenn Nemo sicher einige Zeit braucht um den Menschen zu vertrauen, hat er doch verdient, ein schönes Katzenleben führen zu dürfen. Meinen Sie nicht auch?

Ein freundliches und menschenbezogenes Samtpfötchen im neuen Zuhause wäre eine wertvolle Integrationshilfe, denn von ihm kann sich unser Nemo die eine oder andere Nachhilfestunde geben lassen.

Nemo wäre über einen vernetzten Balkon glücklich, dieser sollte auch vorhanden sein. Er möchte sich sonnen, die Umgebung beobachten und sich den Wind ums Näschen wehen lassen. Sollten Sie Freilauf in Erwägung ziehen natürlich nur in einer sehr ruhigen Wohngegend - mindestens 200 Meter Luftlinie zur nächsten größeren Straße oder Bahnlinien - und nach einer Eingewöhnungszeit könnte Nemo auch alleine bei Ihnen wohnen und sich im neuen Revier Katzenfreunde suchen.

Bitte beachten Sie, dass Ihr neuer Mitbewohner persönlich in München abzuholen ist!

Nemo möchte so viel positives erleben, mit Spielzeug spielen und mit einem Kumpel toben und raufen. Sicher wird er es eines Tages genießen, mit seinem Menschen auf dem Sofa zu liegen und gestreichelt zu werden. Nur braucht er einen Menschen, der ihm diese Chance gibt. Wenn Sie dieser Mensch sind, dann freue ich mich über Ihre Nachricht!

mit seinen wunderschönen Augen bittet er um eine Familie, die ihn aus dem Tierheim holt

Nemo

Alexandra Haberegger Tel. 089/7592726

Zurück


Impressionen:

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu