Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Vermittlung zu Katzen:
Größe:
Status:

Momentan vermitteln wir selbst leider keine Hunde. Falls sie Interesse an einem der Hunde auf unserer HP haben, wenden Sie sich an Karin Ontl unter k.ontl@tierhilfe-verbindet.de. Sie nennt Ihnen gerne die Vereine, die in den Tierheimen ebenso helfen, in denen die Hunde untergebracht sind.



Nelson


h1701nelson.jpgh1701nelson1.jpgh1701nelson2.jpgh1701nelson3.jpgh1701nelson4.jpgh1701nelson5.jpgh1701nelson6.jpgh1701nelson7.jpgh1701nelson8.jpgh1911nelsonmandela1.jpgh1911nelsonmandela2.jpgh1911nelsonmandela3.jpg


Nelson
Bretonen-Mix

Alter und Größe: 14 Jahre 52 cm
Geschlecht: Rüde (kastriert)
Verträglich mit: Rüden, Hündinnen
Besonderheit: Angsthund
Aufenthaltsort: Auffangstation "ASS"/bei Barcelona

Am 09.09.2021 starb Mandela umsorgt und behütet in der Auffangstation von ASS. Auch im Tode vereint mit seinem Bruder...

 

Update vom 21.12.2020

Nelson wird nun nicht mehr nach Deutschland vermittelt. Er ist die seelische Stütze für Mandela, der ohne ihn nicht sein kann. Und da wir die Freunde auf keinen Fall trennen würden, das wäre für Beide zu traumatisch, bleibt auch er ein Dauerpflegehund in der Station von ASS.

Es tut uns zwar leid für Nelson, dass er nie ein wirkliches Zuhause kennenlernen durfte. Andererseits sind wir glücklich, dass er mit seinem Seelenverwandten Mandela bei ASS einen geräumigen Auslauf zur Verfügung gestellt bekommen hat, mit Unterschlupf für die kalte oder auch heiße Jahreszeit. Hier kann er nun ohne Sorgen leben und wird, soweit er es zulässt, von den Helferinnen verwöhnt.

Diese Unterbringung kostet den Verein ASS aber Geld, denn Zwinger und Auslauf sind angemietet - wie alle Zwinger mit ihren Insassen - die von ASS betreut werden.

Bitte helfen Sie Nelson mit einer Patenschaft, denn so ist dann sein Dach über dem Kopf, sein Auslauf, sein Futter und überhaupt seine Versorgung finanziell unterstützt. 

Für diesen Hund eine Patenschaft übernehmen

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nelson wurden aus einem Animal-Hoarding-Haushalt gerettet. Bis zu diesem Moment hat er nie zuvor Tageslicht gesehen. Die Hunde „lebten“ in dem Haushalt unter den schrecklichsten Bedingungen. Entsprechend ängstlich ist Nelson. Denn klar, er muss alles neu lernen und das fällt in diesem Alter schwerer, als wenn man noch ein Welpe ist. Ich habe Nelson bei meinem letzten Besuch in Spanien selbst kennenlernen dürfen. Also ich so im Zwinger kniete, fand ich es wahnsinnig berührend, wie friedfertig Nelson ist. Keine Sekunde zeigte er mir die Zähne, obwohl er mich nicht kannte. Bei all´ dem Greul, das er erlebt hat, scheint er keine Sekunde daran zu denken, es uns Menschen zurück geben zu wollen. Was ich verstehen könnte. Nein, im Gegenteil, Nelson ging mir aus dem Weg, aber bemühte sich keinerlei Konflikte entstehen zu lassen. So ist er auch mit anderen Hunden. Absolut freundlich und respektvoll. Gerne können wir versuchen in der Station testen zu lassen, wie er sich gegenüber Katzen verhalten würde. Aber da hab ich bei Nelson eigentlich keinerlei Bedenken. Wir suchen für Nelson hundeerfahrene Menschen, die sehr souverän und geduldig sind.

 

 

 

 

 

Er kann nun nicht mehr vermittelt werden und bleibt in der Auffangstation.

Nelson

Karin Ontl Tel. 089/4606539 (bitte den AB nutzen)

Zurück


Wir vermitteln unsere Vierbeiner

Wir verkaufen keine Tiere, wie das Züchter und Zoogeschäfte tun. Wir suchen für unsere Tiere, die aus den unterschiedlichsten Gründen ihr Zuhause verloren haben, liebe Familien, die sich verantwortungsbewusst und liebevoll um ihre vierbeinigen Familienmitglieder kümmern werden.




Impressionen:

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu