Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:


Mel


k1706mel.jpgk1706mel1.jpgk1706mel2.jpgk1706mel3.jpgk1706mel4.jpgk1706mel5.jpgk1706mel6.jpgk1706mel7.jpgk1706mel8.jpgk1706mel9.jpgk1706mel10.jpg


Mel

Alter:  3 Jahre
Geschlecht: männlich (kastriert)
Verhalten: freundlich und lieb, vorsichtig
verträglich mit:
Katzen
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: keines bekannt
Haltung: Freigang oder Wohnungshaltung
Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena"/bei Alicante
Kontakt:
Susanne Eckstein
Tel. 089/321 63 593
s(dot)eckstein(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Mel lebte zusammen mit mehreren Katzen auf einem Fabrikgelände. Leider waren die Miezen dort nicht erwünscht und die Tierschützer hatten Angst um das Leben der Tiere.

Im Tierheim angekommen ist Mel zwar in Sicherheit und wird bestens versorgt, aber trotzdem wünscht er sich jetzt natürlich endlich ein eigenes Zuhause in dem er ein entspanntes Leben als Familienkater führen kann. Menschen gegenüber ist Mel noch etwas unsicher. Er verhält sich aber immer freundlich, verliert schnell seine Vorbehalte und findet es dann ganz toll, gekrault zu werden. Mit den anderen Katzen versteht er sich wunderbar.
Wir suchen für den Hübschen ein liebevolles Zuhause, in dem er erst mal richtig ankommen kann und dann seinem Tempo entsprechend seine neue Umgebung erkunden darf. Sollte Mel bei Ihnen als Wohnungskatze leben, müsste entweder bereits ein Katzenfreund im passenden Alter auf ihn warten, oder er würde einfach einen spanischen Freund oder eine Freundin mitbringen.

Wenn sie in einer sehr ruhigen Wohngegend (Entfernung zur nächsten größeren Straße mindestens 200m) leben und Mel daher ermöglichen können, die Gegend nach einer längeren Eingewöhnungszeit auf eigene Faust zu erkunden, kann er auch gerne alleine bei Ihnen einziehen.

Der zurückhaltende Mel sucht ein eigenes Zuhause.

Mel

Susanne Eckstein Tel. 089/321 63 593

Zurück


Impressionen:

Impressum Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu