Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:


Jaspe


k1811jaspe.jpgk1811jaspe1.jpgk1811jaspe2.jpgk1811jaspe3.jpgk1811jaspe4.jpgk1811jaspe5.jpgk1811jaspe6.jpgk1811jaspe7.jpgk1811jaspe8.jpgk1811jaspe9.jpgk1811jaspe10.jpg


Jaspe

Alter:  2 Jahre
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Verhalten: sehr zutraulich, verspielt und sozial
verträglich mit: Katzen
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: keines bekannt
Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang möglich
Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena" / bei Alicante

Kontakt:
Susanne Eckstein
Tel. 089/321 63 593
s(dot)eckstein(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Wieder einmal fragen wir uns, warum? Warum verliert eine so wunderbare junge Katze ihr Zuhause? Jaspe kam mit drei Babies ins Tierheim und hat sich dort als „Supermama“ gezeigt. Sie hat Ihren Nachwuchs liebevoll aufgezogen und wartet jetzt auf ihre Chance, endlich ankommen zu dürfen. Jaspe ist ein zuckersüßes, freundliches, menschenbezogenes Kätzchen. Sie liebt sowohl das Zusammensein mit Katzen als auch mit uns Menschen.

Wir suchen für die Hübsche eine Familie, in der schon eine im Alter und/oder Wesen passende Katze lebt. Falls es an der auf Gesellschaft wartenden Katze bei Ihnen mangelt, kann Jaspe natürlich gerne eine Freundin oder einen Kumpel aus dem Tierheim mitbringen.

Ein gelegentliches Sonnenbad und frischer Wind um die Nase sind absolute Wohlfühlfaktoren für eine Katze. Deshalb wünschen wir uns bei reiner Wohnungshaltung für die schöne Südländerin am liebsten Zugang zu einem vernetzten Balkon oder wenigstens ein/zwei vernetzte Fenster bei denen sie, auf der Fensterbank sicher sitzend, nach draußen schauen kann.

Wenn Ihre Wohnumgebung gefahrlosen Freigang (200 Meter Luftlinie bis zur nächsten stärker befahrenen Straße!) für Katzen erlaubt, kann sie natürlich auch alleine zu Ihnen ziehen und ihre Kontakte draußen knüpfen. Damit Jaspe schnell in ein warmes und liebevolles Zuhause reisen kann, freue ich mich auf nette Anfragen!

Leider noch kein Video vorhanden

Kulleraugen halten nach einem Zuhause Ausschau

Jaspe

Susanne Eckstein Tel. 089/321 63 593

Zurück


Impressionen:

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu