Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:


Grey Wind


k1810greywind1.jpgk1810greywind2.jpgk1810greywind3.jpgk1810greywind4.jpgk1810greywind5.jpg


Grey Wind

Alter: 1 Jahr
Geschlecht: männlich (kastriert)
Verhalten:  anfangs schüchtern, dann freundlich, verspielt
verträglich mit: Katzen 
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: chronischer Schnupfen, Hornhautvernarbung linkes Auge
Haltung: Wohnungshaltung oder gesicherter Freigang möglich 
Aufenthaltsort:
Spanische Pflegestelle des Tierheims "Protectora Villena"/bei Alicante
Kontakt:

Susanne Eckstein
Tel. 089/321 63 593
s(dot)eckstein(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Grey Wind ist ein kleiner Fundkater - ausgesetzt und einem ungewissen Schicksal überlassen -  wurde er zum Glück, zusammen mit seinen Geschwistern, rechtzeitig gefunden.

Er war noch so klein und bedurfte besonderer Pflege, darum kam er in einer spanischen Pflegestelle unter. Durch eine Herpesinfektion im Babyalter hat sich bei ihm  ein chronischer Schnupfen entwickelt. Da sollte man also immer ein Auge darauf haben und eine Behandlung einleiten, wenn man merkt Grey Wind geht es deswegen nicht gut. Mit etwas Glück könnte Grey Wind in den kommenden Jahren keine nennenswerten Beschwerden deswegen haben, aber eine Garantie dafür gibt es leider nicht.

Bei reiner Wohnungshaltung braucht Grey Wind natürlich einen Spielkameraden an seiner Seite. Da würde es sich ja geradezu anbieten, dass er zusammen mit seinem Bruder Ghost bei Ihnen einzieht, denn zu zweit schmust und spielt es sich einfach viel schöner!

Ein gelegentliches Sonnenbad und frischer Wind um die Nase sind absolute Wohlfühlfaktoren für eine Katze. Deshalb wünschen wir uns bei reiner Wohnungshaltung für den schönen Spanier am liebsten Zugang zu einem vernetzten Balkon oder wenigstens ein/zwei vernetzte Fenster bei denen er, auf der Fensterbank sicher sitzend, nach draußen schauen kann.

Wenn Sie unserem süßen Lausbub einen "Abenteuerspielplatz auf Lebenszeit" in Ihrem Zuhause bieten und ihm ein sorgenfreies und behütetes Katzenleben voller Zuwendung schenken möchten, dann freue ich mich auf Ihre Nachricht.

Leider noch kein Video vorhanden

Grey Wind ist bereit für sein erstes richtiges Zuhause.

Grey Wind

Susanne Eckstein Tel. 089/321 63 593

Zurück


Impressionen:

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu