Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:


Conco


k1810conco1.jpgk1810conco2.jpgk1810conco3.jpgk1810conco4.jpgk1810conco5.jpgk1810conco6.jpg


Conco

Alter:  geb. April 2018
Gechlecht:
männlich (bei Ankunft kastriert) 
Verhalten:
lieb, verspielt und freundlich
verträglich mit:
 Katzen
kennt Kinder: bisher nicht
Handicap: Ataxie, Anisokorie (unterschiedliche Pupillenweitung)
Haltung: Wohnungshaltung
Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena" / bei Alicante
Kontakt:
Alexandra Haberegger
Tel. 089/7592726
a(dot)haberegger(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Conco wurde als Babykatze gefunden. Mutterseelenallein.

Conco erkrankte leider an Katzenstaupe. Dies ist eine oft tödlich verlaufende Krankheit, welche er zum Glück aber überlebt hat. Leider hat Conco aber gesundheitliche Beeinträchtigungen durch diese Krankheit behalten: eine leichte Kopfschiefhaltung und ein Unterschied in der Pupillenerweiterung. Conco selber stört das aber nicht. 

Wir wünschen uns für diesen besonderen, sehr verschmusten Kater das Glück eines schönen Zuhauses. Conco braucht zum perfekten Katzenglück aber nicht nur eine menschliche Bezugsperson, die ihm viel Liebe schenkt, sondern auch eine Samtpfote im passenden Alter, mit der er gemeinsam ein schönes Katzendasein genießen kann. Da Conco also bei Ihnen als Wohnungskatze leben wird, müsste entweder bereits ein freundlicher Katzenkumpel im passenden Alter und Charakter auf ihn warten, oder der Süsse bringt einfach einen seinen bisherigen Weggefährten mit ins neue Heim. (Luna, wäre z.B. eine überaus geeignete Kanditadin, mit einer ähnlichen Krankheitsgeschichte).

In Freilauf möchten wir Conco vorsichtshalber nicht vermitteln. Einen abgesicherten Garten oder wenigstens einen vernetzten Balkon würde Conco aber sicher als Highlight des neuen Lebens empfinden. Dies ist aber keine Voraussetzung für eine Adoption. 

Haben Sie ein Herz für den leicht beeinträchtrigen Conco? Dann melden Sie sich bitte bei mir!

Leider noch kein Video vorhanden

Conco - ein liebenswerter Kater wünscht sich endlich ein Zuhause für immer!

Conco

Alexandra Haberegger Tel. 089/7592726

Zurück


Impressionen:

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu