Cantar

vermittelt: 06.06.2022

k2104cantar.jpgk2104cantar1.jpgk2104cantar2.jpgk2104cantar3.jpgk2104cantar4.jpgk2104cantar5.jpgk2104cantar6.jpg

Ist Cantar nicht ein besonders hübsches Kätzchen mit ihrer außergewöhnlichen Fellzeichnung und ihrem ausdrucksvollen Blick? Eine Glückskatze, wie man so im Volksmund sagt. Über ihr Leben vor der Zeit im Tierheim liegt uns keine Information vor – sie wurde gefunden und glücklicherweise im Tierheim abgegeben.

Leider hat niemand nach ihr gesucht und so bleibt der Süssen nichts anderes über, als nach einem neuen Zuhause Ausschau zu halten.

Cantar ist im ersten Moment uns Menschen gegenüber zurückhaltend. Lässt man ihr aber ein bisschen Zeit wird sie zurtaulicher und sucht die Nähe.

Wir würden uns sehr wünschen, daß das hübsche Mäderl bald die Reise in ein eigenes Zuhause antreten könnte - ein Katzenleben als Familienkatze, geliebt und umsorgt, das wäre ein Traum für die Hübsche, den wir ihr so gerne erfüllen würden!

Bei reiner Wohnungshaltung sollte ein vom Alter passender sozialer Artgenossen auf Cantar warten. Natürlich nimmt sie auch gerne eine ebenfalls herrenlose Mieze aus dem Tierheim mit. Die Spanierin möchte auf einen vernetzten Balkon nicht verzichten, dieser sollte deshalb bei reiner Wohnungshaltung vorhanden sein. Auch Freilauf in verkehrsberuhigter Gegend (mindestens 200 Meter Luftlinie zur nächsten stärker befahrenen Straße und/oder Bahngleise) wäre eine Option für unsere Cantar.

Bitte beachten Sie, dass Ihr neuer Mitbewohner persönlich in München abzuholen ist!

Möchten Sie Cantar bei sich Willkommen heißen? Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu