Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.  Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!

Tiersuche mit Auswahlfilter:

Geschlecht:
Alter:
Verträglichkeit:
Status:


Buby


k1907buby1.jpgk1907buby2.jpgk1907buby3.jpgk1907buby4.jpgk1907buby5.jpgk1907buby6.jpgk1907buby7.jpg


Buby

Alter:  geb. Mai 2019
Geschlecht: männlich (noch nicht kastriert)
Verhalten: freundlich, verspielt, zutraulich
verträglich mit: Katzen 
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: -----
Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang
Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena" / bei Alicante

Kontakt:
Alexandra Haberegger
Tel. 089/7592726
a(dot)haberegger(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Buby stackselte etwas unbeholfen in einer Wohngegend herum und wirkte sehr verloren. Er hatte sichtlich Hunger, war auf sich alleine gestellt und maunzte herzzerreißend. Natürlich wurde sein Hilferuf erhört, er wurde ins Tierheim gebracht, in dem er nun in Sicherheit ist und durfte sich erst einmal sattessen.

Buby ist ein liebevoller netter Clown, stets zu Schabernack aufgelegt und sehr verspielt. Er nimmt sofort Kontakt auf und legt sich so richtig ins Zeug um beachtet zu werden. Betritt man sein Gehege mit einem Federwedel in der Hand, schon ist der kleine Strolch mittendrin und mit Feuereifer dabei, diesen zu erlegen. Wird Buby auf den Arm genommen ist er noch schüchtern. Solch Zuneigung ist ihm noch nicht so ganz geheuer.

Buby ist ein aufgeschlossene Kater und sehr kontaktfreudig, er will einfach nur spielen. Daher sollte im neuen Zuhause unbedingt ein vom Alter passender Spiel- und Kuschelpartner auf Buby warten. Gerne würde er natürlich eine ebenfalls heimatlose Mieze aus seinem Katzenkindergarten mitbringen, sollten Sie noch keinen tierischen Bewohner haben. Buby wird nicht als Einzelkatze vermittelt.

Über einen vernetzten Balkon würde sich Buby sehr freuen und sollte daher vorhanden sein. Er ist der ideale Fliegenfänger und auch auf ein ausgiebiges Sonnenbad möchte er als feuriger Spanier nicht verzichten. Auch Freilauf in einer sehr ruhigen Wohngegend - mindestens 200 Meter Luftlinie zur nächsten größeren Straße und erst nach erfolgter Kastration - wäre eine Option für Buby.

Buby möchte eine nette und aufgeschlossene Familie mit der er Spaß haben kann, die Zeit haben sich mit ihm zu beschäftigen und die für jeden Unsinn zu haben sind. Das wäre ein Traum für unser Schnuckelchen und wir möchten ihm das so gerne ermöglichen. Wenn Sie ihren Familienrat einberufen haben und der Meinung sind, dass der kleine Feger perfekt zu Ihnen passt, dann freuen Buby  und ich uns über Ihre Nachricht! 

möchte gerne seinen Koffer packen und sich auf sein großes Abenteuer zu seiner neuen Familie begeben.

Buby

Alexandra Haberegger Tel. 089/7592726

Zurück


Impressionen:

Impressum/Datenschutz Kontakt
K

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns durch einen Einkauf bei Unternehmen, die uns helfen wollen!

 Zooplus

Menu